SPD lobt ehrenamtlichen Einsatz von Präsident Heibl Jim

Vertreter nahezu alles Organisationen der Gemeinde versammeln sich im Hallenbad. Das traditionelle Vereinsgespräch des SPD-Ortsvereins dreht sich um die Würdigung des ehrenamtlichen Engagements. Ein „Ehrenamtler“ wird besonders geehrt.
Weiherhammer. (bk) „Mit dieser Einladung wollen wir Dank sagen für die ehrenamtliche Tätigkeit und mit ihnen ins Gespräch kommen“, betonte Vorsitzende Johanna Krauß im Jugendraum des Hallenbads. Alljährlich ehrt die SPD einen Vereinsvertreter für besondere Verdienste oder langjähriges Wirken. Dieses Mal ging die Auszeichnung an den Vorsitzenden des FC-Bayern-Fanclubs, Hans Heibl.
Rainer Vater hielt die Laudatio und beschrieb den „Heibl-Jim“, wie ihn jeder kennt, mit persönlichen Worten und zeichnete sein Wirken und Engagement in einer Zusammenfassung seiner mehr als 30-jährigen Tätigkeit auf. Außer seinen
langjährigen Mitgliedschaften in vielen Vereinen habe Heibl für den Fanclub so manchen „Aufreißer“ organisiert und bekannte Fußballer wie Hansi Pflügler, Raimond Aumann und Sven Ulreich nach Weiherhammer geholt. Zum 20-jährigen Jubiläum gastierte die AH-Elf des FC Bayern und zum 25-Jährigen
spielte die Spider Murphy Gang auf.

Auszug aus dem Bericht "Der Neue Tag". Reporter Bock Siegfried

Stellvertretend für alle, die das Ansehen der Gesellschaft verdienen, ehr die SPD Hans Heibl. Dazu gratulierten Mirko bertl, Johanna Krauß und Rainer Vater (von links)

Bild Bock Siegfried

unser Fanclub-Logo

Wir sind ein offiziell eingetragener Fanclub des

FC Bayern München

(FanclubNr. 234)

      Aktuelles

02.10meldung bei

EPA-Information

für alle unsere Mitglieder, welche die neue IBAN-Nr berechnen wollen

 

Termin vormerken:

gemäß der neuen Coronamaßnahmen

entfällt am Freitag, 06.11.20 die

Monatsversammlung

und der interne Preisschafkopf.

 

weitere Informationen unter TERMINE

du bist Besucher