FCB Fanclub Weiherhammer feiert 35jähriges Bestehen

Weiherhammer. (baw) Der FCBayern-Fanclub vertraut nicht nur auf die sportliche Stärke seines Vereins, sondern auch auf Petrus. In der Hoffnung, dass Regen ausbleibt, feierte der Fanclub ohne Festzelt sein 35-jähriges Bestehen. Wenn auch am Abend zur großen Party einige Plätze frei blieben, so waren die
Verantwortlichen mit dem Festverlauf zufrieden.
Bei Festen der Bayernfans steht immer der Fußball im Vordergrund. So auch diesmal, wenn auch eigentlich ein Kleinfeldturnier geplant war. Als aber auch befreundete Fanclubs eher für ein Elfmeterschießen plädierten, weil die Spannung größer sei, änderten die Verantwortlichen um Vorsitzenden Hans Heibl ihre Pläne.
32 Teams mit je fünf Aktiven kämpften auf dem Sportplatz der TSG im
Elfmeterschießen gegeneinander, kräftig unterstützt von vielen Zuschauern, die trotz großer Hitze am Spielfeldrand ausharrten. Es traten immer zwei Mannschaften gegeneinander an. Schnell zeigte sich, wer aktiver Fußballer ist. Überrascht waren alle Zuschauer vom Damenteam aus Neudorf, das manche Männermannschaft aus dem Rennen warf und sich am Ende unter den acht besten Teams einreihte. Sieger des sportlichen Spektakels waren die Fußballer des SC Luhe Markt. Der Spielführer nahm von Rudi Siebert das Preisgeld von 100 Euro in Empfang.
Die „Jack Darter“ aus Weiherhammer mit einigen Aktiven in ihren Reihen wurden Zweiter und freuten sich über 75 Euro. Die als Favoriten gehandelten Spieler der TSG-A-Jugend I und II belegten die Plätze drei und vier und erhielten 50 und 25 Euro. Schlusslicht war der Fanclub Mantel. Er tröstete sich mit einem guten Fläschchen.
Wer kein Interesse am Fußball hatte, machte es sich im einstweilen im Gerätehaus der Feuerwehr gemütlich und genoss dort seinen Nachmittagskaffee.
29 Kuchen und Torten waren schnell vergriffen. Langeweile kam auch bei den kleinen Festbesuchern nicht auf. Für sie hatte der Fanclub Belustigungen organisiert.
Etwas zögerlich füllte sich dann in den Abendstunden der Festplatz. Mit der Partyband „Die Füchse“ hatten die Organisatoren aber einen Glücksgriff getan. Die Musiker machten von Anfang an Stimmung. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Gäste auf den Bänken und Tischen standen und laut mitsangen und klatschten. Hochbetrieb herrschte den ganzen Abend über an der Bar.

unser Fanclub-Logo

Wir sind ein offiziell eingetragener Fanclub des FC Bayern München

(FanclubNr. 234)

      Aktuelles

SEPA-Information für unsere Mitglieder

für alle, welche die neue IBAN-Nr berechnen wollen

 

Termin vormerken:

 

Samstag, 30.11.19
19:30 Uhr

Jahresabschlussfeier mit musikalischer Unterhaltung und einer  Tombola. Anmeldung erwünscht.

 

Freitag, xx.xx.xx

Monatsversammlung

im Sportheim

 

weitere Informationen unter TERMINE

du bist Besucher